Die Zuverlässigkeit einer Immobilienbewertung zeichnet sich dadurch aus, das Bedürfnis potentieller Kunden und deren Bereitschaft dafür zu investieren, genau bestimmen zu können. Dieser sogenannte Verkehrswert sagt aus, zu welchem Preis mehrere Käufer bereit sind, unter normalen Verhältnissen die entsprechende Liegenschaft zu erwerben.

Wir zeigen Ihnen transparent und nachvollziehbar auf, wie sich der Verkehrswert Ihrer Liegenschaft errechnet (auf Wunsch auch nach DCF – Discount Cash Flow). Dabei spielen Faktoren wie Standort, Alter und Qualität des Gebäudes, getätigte Renovationen sowie die Nutzung eine entscheidende Rolle.

Unsere Verkehrswert-Berechnungen basieren auf den Erkenntnissen und Lehren des Schweizerischen Instituts für Immobilienbewertung wie sie unter anderem an den Hochschulen zum Masterstudium Immobilienökonom FH gelehrt werden. Die SIREA ist dem Dachverband Schweizerischer Immobilienschätzer-Verband angeschlossen, welcher in der Schweiz im Bereich von Immobilienbewertungen eine tragende Rolle einnimmt.